Schwimmschule Salzburg

MAG. DOROTHEA SCHMIDTKUNZ, INHABERIN

0664 1118989


Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene in Salzburg

Unter dem Motto "Von Anfang an richtig und sicher schwimmen lernen" liegt der Schwerpunkt der Schwimmschule Salzburg in der Gesundheitsförderung von Kindern und Erwachsenen. Eine fundierte Schwimmausbildung bringt den Erfolg: Der Weg führt von der Wassergewöhnung über das Erlernen der Schwimmtechniken zu Wassersicherheit und gekonnter Wasserbewältigung.


Schwimmkurse 2021

Wir planen ab Oktober folgende Kurse:

  1. Kinder: Anfänger ab 6 Jahren
  2. Kinder: Fortgeschrittene, die die Technik von Rücken-, Kraul- und Brustschwimmen erlernen wollen
  3. Erwachsene: Anfänger und Fortgeschrittene
  4. Babyschwimmen
  5. Schulschwimmen
  6. Privatstunden für Kinder und Erwachsene
    Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an schwimmschulesbg@gmail.com

Coronabestimmungen

Für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene gelten die 3G-Bestimmungen (getestet, geimpft, genesen), die wir kontrollieren.

Unser Team ist fit & geimpft.


Schwimmkursarten

WASSERGEWÖHNUNG

Für Kinder ab 6 Jahren

  • Aufbau der Atmung
  • Schweben und Gleiten in Rücken- und Bauchlage
  • Tauchen
  • Drehung im Wasser
  • Grobform von Rücken, Kraul und Brust


RÜCKEN-KRAUL-BRUST-KURS

Für Kinder ab 7 Jahren

Verfeinerung von Rücken, Kraul und Brust

für jene, die erfolgreich den Wassergewöhnungskurs absolviert haben

 



SCHWIMMTRAINING

Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene

gezieltes Schwimmtechniktraining für jene, die Rücken, Kraul
und Brust in der Grobform beherrschen und sicher im tiefen
Wasser sind



ANFÄNGERKURS FÜR ERWACHSENE

Im seichten Wasser:

erstes Erlernen von Rücken Kraul und Brust

  • Schweben
  • Gleiten
  • Atmungsaufbau 
  • Beintraining
  • Tauchen

Im tiefen Wasser:

Vertiefung der Techniken Rücken, Kraul und Brust



BABY- UND KLEINKINDSCHWIMMEN

Von 4 Monaten bis 3 Jahren

Wenn ein Kind zart ans Wasser gewöhnt wird, wird es sein Leben lang Freude an diesem Element haben.

Die Mütter lernen, wie sie das Kind im Wasser richtig halten müssen, damit es beiden gut geht. Der Inhalt besteht aus koordinativen Bewegungselementen, welche das Ziel des Babyschwimmens sind.

Dieser Kurs ist auch für kleine Kinder gedacht, die ihre Eltern noch im Wasser brauchen.